Jean Dujardin steigt bei Scorseses Börsen-Thriller ein

Los Angeles  «The Artist»-Darsteller Jean Dujardin soll die hochkarätige Besetzung des neuen Bank-Thrillers «The Wolf of Wall Street» von Martin Scorsese verstärken. Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, ist der Oscar-Gewinner für die Rolle des Schweizer Bankers Jean-Jacques Handali vorgesehen.

Hollywood ruft: Jean Dujardin.

Foto: Paul Buck

Hollywood ruft: Jean Dujardin. Foto: Paul Buck

Leonardo DiCaprio, Jonah Hill und Kyle Chandler sind bereits an Bord der Verfilmung von Jordan Belforts gleichnamigem Buch über Betrug und Korruption an der New Yorker Wall Street. DiCaprio wird Belfort spielen, der zwanzig Monate wegen Betrugs im Gefängnis saß und alkohol- und drogenabhängig wurde. Hill ist als Danny Porush engagiert, der von seinem Freund Belfort davon überzeugt wird, ins Börsengeschäft einzusteigen. Die Dreharbeiten zum Film über den Aufstieg und tiefen Fall des Duos sollen im August in New York beginnen. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha