Marcia Gay Harden dreht in Costa Rica

Los Angeles  Oscar-Preisträgerin Marcia Gay Harden («Pollock») dreht ihren nächsten Film im mittelamerikanischen Costa Rica. «Variety» zufolge schlüpft sie in dem Film «The Librarian» in die Rolle einer Frau in der Midlife-Krise, die bei einer Reise durch das tropische Land ihrem Leben eine neue Wendung gibt.

Juan Feldman übernimmt die Regie nach einem Drehbuch von Joel Silverman. Ab Juli soll in verschiedenen Teilen von Costa Rica gedreht werden. 2001 hatte Harden für den Film «Pollock» den Oscar als beste Nebendarstellerin gewonnen. An der Seite von Ed Harris spielte sie die Künstlerin Lee Krasner, die mit dem alkoholkranken Maler Jackson Pollock verheiratet war. 2004 erhielt sie eine weitere Oscar-Nominierung für das Drama «Mystic River» unter der Regie von Clint Eastwood. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha