Das denken die Kreise der Region über neue Kennzeichen

Braunschweig  Nach dem Vorschlag von Verkehrsminister Ramsauer, den Kommunen neue Kfz-Kennzeichen zu ermöglichen, reifen auch in unserer Region die ersten Ideen.

SDS für „Stadt der Speere“ - dieses Kennzeichen könnte sich Schöningens Bürgermeister für seine Stadt vorstellen.

Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa / Montage: Erwin Klein

SDS für „Stadt der Speere“ - dieses Kennzeichen könnte sich Schöningens Bürgermeister für seine Stadt vorstellen. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa / Montage: Erwin Klein

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will die Zulassung und Vergabe von KFZ-Kennzeichen reformieren. Wie von vielen Kommunen gewünscht, sollen die 1972 ungültig gewordenen Kennungen wieder eingeführt werden dürfen. Jede Stadt und Gemeinde soll überdies ihr eigenes Autokennzeichen beantragen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.