Erst brannte ein Auto, dann die Lagerhalle

Ringelheim  Im großen Gebäude des früheren Bosse-Werkes Ringelheim geriet gestern Nachmittag bei Reparaturarbeiten erst ein Auto, dann die Lagerhalle in Brand.

Ein Autobrand führte zum Feuer im früheren Bosse-Werk.

Foto: Körner

Ein Autobrand führte zum Feuer im früheren Bosse-Werk. Foto: Körner

Das Feuer bereitete sich aber schnell aus, da in dem großen Gebäude die Trennwände und Decken aus Holz bestanden. Bei dem Feuer wurde ein Mann verletzt und von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.Als die Feuerwehrmänner Oliver Feldmann und Stefan Pickel unter schwerem Atemschutz und einem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.