Unter Tage ist die Warne klar und sauber

Salzgitter-Bad  Die Warne, die einst in einem kleinen Graben durch die Warnestraße floss, ist seit 1955 aus dem Stadtbild verschwunden. Zu finden ist sie unter Tage.

Kanalmaurer Rüdiger Weper (links) mit Hans-Georg Jung, ASG-Teamleiter für Abwasseranlagen, unter dem Schützenplatz in Bad.

Foto: Horst Körner

Kanalmaurer Rüdiger Weper (links) mit Hans-Georg Jung, ASG-Teamleiter für Abwasseranlagen, unter dem Schützenplatz in Bad. Foto: Horst Körner

Sie fließt durch ein Kanalsystem. das vom Salgenteich bis zum Schützenhaus am Pfingstanger reicht. Wie sieht es nach nunmehr 57 Jahren dort im Untergrund des alten Solte aus? Gemeinsam mit ASG-Teamleiter Hans-Georg Jung, der für das Kanalnetz zuständig ist, und betreut durch die Kanalmaurer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.