„Das ist hier eigentlich eine tote Strecke“

Lebenstedt  Die Vorzugsvariante B der Verwaltung ist im Stadtplanungs- und Bauausschuss nicht auf Beifall gestoßen.

Der Bahnhof in Lebenstedt soll umgestaltet werden.

Foto: Comes

Der Bahnhof in Lebenstedt soll umgestaltet werden. Foto: Comes

Der Ratsbeschluss ist bereits ein Jahr alt, doch erst jetzt beginnt die politische Debatte um Details der geplanten Umgestaltung des Bahnhofs in Lebenstedt. Die Verwaltung stellte dem Stadtplanungs- und Bauausschuss drei mögliche Varianten vor, die dazu führen sollen, den Nahverkehr am Knotenpunkt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.