Salzgitter hat bald neuen Abwasser-Chef

Salzgitter  Der Wachwechsel lässt seit 2016 auf sich warten: Der ASG-Aufsichtsrat wird nun einen Kandidaten vorschlagen.

Das neue Verwaltungsgebäude der ASG in der Feldstraße.

Foto: Bernward Comes

Das neue Verwaltungsgebäude der ASG in der Feldstraße. Foto: Bernward Comes

Die Suche nach einem Nachfolger für den 2016 bei SPD und Grünen in Ungnade gefallenen Geschäftsführer der städtischen Eigengesellschaft Abwasserentsorgung Salzgitter (ASG), Rainer Dworog (70), ist offenbar zu Ende. Es brauchte zwei Ausschreibungen, um einen qualifizierten Amtsinhaber zu finden. Er nimmt 2018 seine Arbeit auf. Die Suche war mühsam. Dworog sollte Ende 2016 gegen seinen Wunsch gehen. Doch...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (9)