CDU fordert Ausbau von Gymnasium

Salzgitter-Bad  Die Union will eine schnellere Sanierung und die Errichtung zehn zusätzlicher Klassenräume.

Das Gymnasium Salzgitter-Bad ist deutlich in die Jahre gekommen. Nun soll es saniert werden – allerdings schneller als geplant und samt Anbau, fordert die CDU.Foto: Bernward Comes

Das Gymnasium Salzgitter-Bad ist deutlich in die Jahre gekommen. Nun soll es saniert werden – allerdings schneller als geplant und samt Anbau, fordert die CDU.Foto: Bernward Comes

Rund 1,1 Millionen Euro veranschlagt die Stadt in ihrem Etatentwurf 2017 für die Modernisierung des Gymnasiums in Salzgitter-Bad. Zu wenig, sagt die CDU-Ratsfraktion. Für die Sanierung des Hauptgebäudes will sie auch die Mittel verwenden, die für das Nebengebäude Helenenstraße eingeplant sind – und das in drei- statt vierjähriger Bauzeit. Zudem soll das Gymnasium bis 2020 um zehn weitere Unterrichtsräume erweitert werden. Die Union...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha