Drei Verletzte nach Unfall auf der A 39

Thiede  Ein Fiat 500 prallt gegen zwei Autos. Der Fahrer wollte sich zwischen sie drängen. Zuvor geriet ein Auto in Brand und ein LKW blieb liegen.

Ein Fiat 500 ist bei dem Unfall auf der A 39 auf der Seite zum Liegen gekommen.

Foto: Rudolf Karliczek

Ein Fiat 500 ist bei dem Unfall auf der A 39 auf der Seite zum Liegen gekommen. Foto: Rudolf Karliczek

Bei einem Unfall auf der A 39 vor der Ausfahrt Thiede in Richtung Braunschweig sind am Donnerstagabend drei Personen leicht verletzt worden. Zuvor war am Nachmittag um 14.54 Uhr eine Familie aus Salzgitter in ihrem Mazda auf dem Standstreifen vor der Anschlussstelle...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.