„Politik will sich über Diesel profilieren!“

Beddingen  VW-Betriebsrat und IG Metall kritisieren den Wahlkampf zu Lasten der VW-Beschäftigten.

Bei der Vertrauensleutesitzung bei VW gab es Informationen zu der Unterschriftenaktion.Foto: Volkswagen

Bei der Vertrauensleutesitzung bei VW gab es Informationen zu der Unterschriftenaktion.Foto: Volkswagen

Auch in Salzgitter werden im VW-Werk Unterschriften gesammelt, um Politikern klarzumachen, dass die Beschäftigten nicht in den Wahlkampf hineingezogen werden möchten. Die Hintergründe erklären der Betriebsratsvorsitzende des VW-Werkes Salzgitter, Andreas Blechner, und der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Salzgitter-Peine, Wolfgang Räschke. Was war der Anlass für die Aktion? ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)