Altes Feuerwehrhaus hat nicht genug Platz

Heere  Der Bauausschuss stimmt für einen Neubau mit großzügiger freier Fläche.

Das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Heere ist mehr als 100 Jahre alt und einfach zu klein für die künftigen Aufgaben.

Foto: Kjell Sonnemann/rp

Das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Heere ist mehr als 100 Jahre alt und einfach zu klein für die künftigen Aufgaben. Foto: Kjell Sonnemann/rp

Die Variante 1 mit großer Fläche vor der Ausfahrt der Einsatzfahrzeuge wurde es, für die sich die Mitglieder des Ausschusses für Bau, Umwelt und Feuerschutz einstimmig aussprachen. Zu deren jüngster Sitzung hatte Architekt Rolf Müller zwei Entwürfe für ein neues Feuerwehrhaus in Heere mitgebracht –...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €