Präsidentin der TU Braunschweig soll DLR-Vorsitzende werden

Braunschweig/Köln.  Anke Kaysser-Pyzalla soll am 18. März zur Chefin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln gewählt werden.

TU-Präsidentin Anke Kaysser-Pyzalla soll neue Chefin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln werden.

TU-Präsidentin Anke Kaysser-Pyzalla soll neue Chefin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln werden.

Foto: Bernward Comes

Anke Kaysser-Pyzalla, Präsidentin der TU Braunschweig, wird nach Informationen unserer Zeitung neue Vorstandschefin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln. Die Materialwissenschaftlerin und Maschinenbauerin hatte die Leitung der Technischen Universität im Mai 2017 übernommen....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: