Falscher Dachdecker erbeutet in Braunschweig Goldschmuck

Braunschweig.  Ein Trickbetrüger war in Braunschweig erfolgreich. Er gab sich als Dachdecker aus und erbeutete Goldschmuck.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Foto: Patrick Pleul / picture alliance / dpa

Ein Trickbetrüger hat sich als Dachdecker ausgegeben und bereits am Mittwochmittag Goldschmuck bei einer Seniorin erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, klingelte es gegen 13.30 Uhr an der Haustür der 76-Jährigen am Rheinring. Der Mann sagte, er habe am Dach des Hauses einen Schaden bemerkt und könne diesen schnell beheben. Die Frau willigte ein.

Er war allein in mehreren Räumen unterwegs

„Während seines Aufenthaltes im Haus war er zwischenzeitlich unbegleitet in einigen Räumen unterwegs“, heißt es im Polizeibericht weiter. Später habe die 76-Jährige festgestellt, dass der Mann ihr einen Goldring und eine Goldkette gestohlen habe. Sie beschreibt den Täter wie folgt: etwa 50 Jahre alt, 1,65 Meter groß, schlank, grauer Mantel, graue Handschuhe. Zeugen melden sich unter (0531) 476-2516.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder