Unfall mit Straßenbahn

Auto kollidiert in Braunschweig mit Straßenbahn

Ein Auto ist mit einer Bahn zusammengestoßen.

Ein Auto ist mit einer Bahn zusammengestoßen.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Braunschweig.  Auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle „Hansestraße Ost“ kreuzte der Wagen die Schienen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw ist es am Freitag gegen 9.23 Uhr auf der Hansestraße gekommen.

Unfall mit Linie 1

Ein 79-jähriger Braunschweiger war mit seinem Mercedes auf der Hansestraße stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle „Hansestraße Ost“ kreuzte er die Schienen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit der Linie 1, die zu diesem Zeitpunkt stadteinwärts fuhr.

Polizei sucht Zeugen

Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Die Polizei sucht nach Zeugen: (0531) 476-3935.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder