Bertrandt will Fahrzeug-Emissions-Prüfzentrum in Jembke bauen

Tappenbeck.  Es soll 1,5 Fußballfelder groß sein und ab Mitte des Jahres in Jembke entstehen. Je 40 Millionen fließen in die Standorte Tappenbeck und Freising

Bertrandt in Tappenbeck investiert 40 Millionen Euro in ein Fahrzeug-Emissionsprüfzentrum.

Bertrandt in Tappenbeck investiert 40 Millionen Euro in ein Fahrzeug-Emissionsprüfzentrum.

Foto: Archiv / Buchwald, Yvonne

Der Entwicklungsdienstleister Bertrandt nimmt satte 80 Millionen Euro in die Hand, um am Standort Tappenbeck im Landkreis Gifhorn und Freising bei München jeweils ein Fahrzeug-Emissions-Prüfzentrum zu errichten. Das teilt das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Schwerpunkte der Prüfzentren sollen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: