600 Jugendliche demonstrieren in Gifhorn für mehr Klimaschutz

Gifhorn.  Im Zuge der „Fridays for Future“-Bewegung sind am Freitagvormittag Schüler, Studenten, Auszubildende und Aktivisten auf die Straße gegangen.

Durch die Gifhorner Fußgängerzone führte der Demonstrationszug über den Marktplatz bis zur Wiese am Landkreisgebäude.

Durch die Gifhorner Fußgängerzone führte der Demonstrationszug über den Marktplatz bis zur Wiese am Landkreisgebäude.

Foto: Christoph Exner / BZV

„Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut“ – Sprechchöre wie diese hallten am Freitagvormittag durch die Häuserschluchten der Gifhorner Fußgängerzone. Zahlreiche Menschen protestierten im Zuge der deutschlandweiten „Fridays for Future“-Demonstrationen für den Klimaschutz,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: