Schützenfest Meine – Heftiger Angriff auf Polizisten und Security

Meine.  Als die Beamten in Meine zwei Männer beim Urinieren an einen Zaun erwischten, eskalierte die Situation. Ein Beamter ist dadurch dienstunfähig.

Heftigen Widerstand leisteten zwei Festbesucher.

Heftigen Widerstand leisteten zwei Festbesucher.

Foto: Daniela König / Symbolfoto

Beim Schützenfest Meine ist es am Samstagabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Festbesuchern und Polizeibeamten sowie dem Sicherheitsdienst gekommen. Weil zwei Männer öffentlich unter einer Laterne an den Zaun des Festgeländes urinierten, wollten die Polizisten von ihnen die Personalien für eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige aufnehmen. Ein 40-jährige Weyhäuser weigerte sich und beleidigte die Beamten. Zudem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)