Ab Montag Behinderungen auf B 248 von Voitze bis Brome

Brome.  Bis Ende März werden Schutzplanken in beiden Fahrtrichtungen aufgestellt. Dazu wird die Fahrbahn verengt.

Die B 248 wird zwischen Voitze und Brome zur Baustelle.

Die B 248 wird zwischen Voitze und Brome zur Baustelle.

Foto: Symbolfoto: Julian Stratenschulte / dpa

Auf der Bundesstraße 248 zwischen Voitze und Brome kommt es in den nächsten Wochen zu Behinderungen. Auf rund fünf Kilometern Länge werden ab Montag Schutzplanken in beiden Fahrtrichtungen aufgestellt. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin. Die Arbeiten sollen bis Ende März andauern. Die Schutzplanken werden witterungsabhängig in Tagesbaustellen installiert, so dass örtlich Fahrbahnverengungen möglich sind, in deren Zuge der Verkehr mit einer Ampel teilweise geregelt wird. Die Kosten liegen bei rund 260.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder