Landwirtschaftliche Betriebsleiter aus Gifhorn feiern Abschluss

Gifhorn.  Die drei Absolventen kommen aus Obernholz, Wittingen und Brome und wurden nun in Celle feierlich entlassen.

Die Fachschule Agrarwirtschaft der Albrecht-Thaer-Schule – BBS III in Celle haben Florian Dralle aus Obernholz (von links), Anna-Lena Merten aus Wittingen und Jonas Bromann-Behrens aus Brome erfolgreich abgeschlossen.

Die Fachschule Agrarwirtschaft der Albrecht-Thaer-Schule – BBS III in Celle haben Florian Dralle aus Obernholz (von links), Anna-Lena Merten aus Wittingen und Jonas Bromann-Behrens aus Brome erfolgreich abgeschlossen.

Foto: privat

Bei einer Feierstunde wurden kürzlich 7 staatlich geprüfte Betriebswirtinnen und 24 Betriebswirte aus 13 Landkreisen aus der zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft der Albrecht-Thaer-Schule – BBS III in Celle entlassen.

Wie die Berufsbildenden Schulen III in einem Bericht an die Presse mitteilt, sind darunter auch Absolventen aus dem Landkreis Gifhorn. Demnach haben das Thaer-Seminar (Fachschule Agrarwirtschaft) Florian Dralle aus Obernholz, Anna-Lena Merten aus Wittingen und Jonas Bromann-Behrens aus Brome erfolgreich abgeschlossen.

Mit dem Besuch dieses Seminars vollende ein Landwirt das letzte Jahr einer zweijährigen Fachschulausbildung, die vergleichbar mit der Meisterausbildung sei und mit der zusätzlich die Ausbilderberechtigung und die Fachhochschulreife vermittelt werden, heißt es in dem Bericht weiter.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder