300 Teilnehmer laufen für Lagesbütteler Kita-Kaninchen

Lagesbüttel.   Beim Lagesbütteler Kindergarten-Nachtlauf sammeln Jung und Alt Spenden für den Kaninchen-Garten.

Rund 300 Kinder und Erwachsene waren bei der fünftren Auflage des Lagesbütteler Nachtlaufs dabei, um Spenden für die Kindertagesstätte zu sammeln. 

Rund 300 Kinder und Erwachsene waren bei der fünftren Auflage des Lagesbütteler Nachtlaufs dabei, um Spenden für die Kindertagesstätte zu sammeln. 

Foto: Stefan Lohmann

In der DRK-Kita haben die Kinder einen eigenen Kaninchen-Garten. Damit es den Tieren, die sie dort täglich hegen und pflegen, immer gut geht, legen sich die Mädchen und Jungen einmal im Jahr ganz besonders ins Zeug. Beim eigens organisierten Nachtlauf geht es auf unterschiedliche Strecken, um...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: