Auf Höfen im Kreis Gifhorn sind Schwalben willkommen

Der Nabu zeichnet zwölf schwalbenfreundliche Häuser in Wasbüttel, Zasenbeck, Grußendorf und Meine aus.

Der ehemalige Nabu-Kreisvorsitzende Gerhard Braun (links) und die ausgezeichneten Hausbesitzer.

Der ehemalige Nabu-Kreisvorsitzende Gerhard Braun (links) und die ausgezeichneten Hausbesitzer.

Foto: Daniela Burucker / BZV

Wasbüttel. Schwalben sind Botschafterinnen des Sommers und ihre Nester hängen an Häusern und Garagen, in Ställen, Scheunen und Werkstätten.  Mit der Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“ würdigt der Naturschutzbund NABU alljährlich kreisweit die Gastfreundschaft gegenüber diesen Vögeln. In diesem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: