Brand in Bad Harzburg: 75-Jähriger gestorben

Bad Harzburg  Ein 75-Jähriger musste bei dem Feuer in Bad Harzburg vor dem Haus wiederbelebt werden. Am Samstagmorgen starb er im Krankenhaus.

Im Winkel des Gebäudes war das Feuer ausberochen. Auf dem Bild löscht die Feuerwehr letzte Brandnester in der Etage über der eigentlich betroffenen Wohnung.

Foto: Holger Schlegel

Im Winkel des Gebäudes war das Feuer ausberochen. Auf dem Bild löscht die Feuerwehr letzte Brandnester in der Etage über der eigentlich betroffenen Wohnung. Foto: Holger Schlegel

Dramatische Szenen spielten sich am Donnerstagabend in Bad Harzburg ab: Rettungsdienstler und Feuerwehrleute kämpften vor einem brennenden Haus um das Leben eines 75-jährigen Mannes, in dessen Wohnung aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen war. Am Samstagmorgen erlag der Mann seinen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.