Hunderte junger Pilger folgen dem Nikolaus

Helmstedt  Am 6. Dezember ist in Helmstedt immer Nikolaus-Umzug. Die Veranstaltung der Kreisverkehrswacht ist ein beliebter Bestandteil der Adventszeit.

Der Umzug mit dem Nikolaus auf der Neumärker Straße.

Foto: Volker Linne

Der Umzug mit dem Nikolaus auf der Neumärker Straße. Foto: Volker Linne

Wenn Weihnachtslieder im Zweivierteltakt erklingen, dann ist Nikolaus-Umzug. Eine solche Parade, angeführt vom Schutzheiligen im roten Mantel und seinen fünf kleinen Begleitern mit Engelsflügeln, fand am Mittwochabend in Helmstedt statt. Und Hunderte Pilger folgten ihnen beim Marsch quer durch die Innenstadt. Diese Veranstaltung der Kreisverkehrswacht ist einzigartig in der Braunschweiger Region. Weitere...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder