Landesbeauftragter mahnt Kommunen zu mehr Kooperation

Helmstedt  Beim Jahresüberblick der Helmstedter SPD geht es den Referenten auch darum, Perspektiven für die Stadtentwicklung aufzuzeigen.

Der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier referiert über die EU-Mittel für das Helmstedter Regionalmanagement.

Der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier referiert über die EU-Mittel für das Helmstedter Regionalmanagement.

Foto: Dirk Fochler

Vom Regionalmanagement bis zur Reformation reichte das Themenspektrum des Jahresrückblicks 2017 der Helmstedter SPD-Ratsfraktion, zu der sie interessierte Bürger in die Sudstube am Papenberg eingeladen hatte. Auf Basis der Berichterstattung unserer Zeitung hatten die Sozialdemokraten für jeden Monat das jeweils für sie bedeutendste Thema ausgewählt. Präsentiert wurde dann die jeweilige Sachlage in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (7)