XXL-Osternest wird am Samstag in Schöningen „geplündert“

Schöningen.  Die Aktion der Schöninger Werbegemeinschaft findet vor dem Heimatmuseum auf dem Schöninger Marktplatz statt.

Das riesige Osternest der Schöninger Werbegemeinschaft darf am Samstag von den Schöninger Kindern „geplündert“ werden.

Das riesige Osternest der Schöninger Werbegemeinschaft darf am Samstag von den Schöninger Kindern „geplündert“ werden.

Foto: Melanie Specht

Bunte Eier, Primeln und viele Süßigkeiten warten auch in diesem Jahr wieder auf alle Schöninger Kinder, die am Samstag, 20. April, zum XXL-Osternest auf dem Marktplatz vor dem Heimatmuseum kommen. Organisiert hat das Osternest die Schöninger Werbegemeinschaft, die beim Auf- und Abbau auf die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: