Velpke sucht Verstärkung für die Kindertagesstätten

Velpke.   Am 1. April 2020 sollen vier neue Kitagruppen eingerichtet sein. Dafür sucht Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke Erzieherinnen und Erzieher.

In der Kita Lummerland in Velpke vergnügen sich die Kinder mit den Erzieherinnen.

In der Kita Lummerland in Velpke vergnügen sich die Kinder mit den Erzieherinnen.

Foto: Erik Beyen

Die Samtgemeinde Velpke braucht Verstärkung für ihre Kindertagesstätten. Das sagte Rüdiger Fricke, Samtgemeindebürgermeister, in einem Pressegespräch im Rathaus. Da ging es um den Ausbau des Angebotes an Krippen- und Kindergartenplätzen. Gesucht würden etwa 16 bis 18 Fachkräfte, wie Erzieherinnen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: