Zwei Autos kollidieren im Helmstedter Stadtgebiet

Helmstedt.  Die beiden PKW krachten am Donnerstagabend im Kreuzungsbereich Magdeburger Straße/Am Ludgerihof zusammen. Verletzt wurde niemand.

Bei dem Unfall im Helmstedter Stadtgebiet wurde niemand verletzt.

Bei dem Unfall im Helmstedter Stadtgebiet wurde niemand verletzt.

Foto: Feuerwehr Helmstedt

Am späten Donnerstagabend hat es im Helmstedter Stadtgebiet einen Unfall gegeben. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde dabei niemand verletzt.

Autos kollidieren auf der Kreuzung

Demnach krachten im Kreuzungsbereich Magdeburger Straße/Am Ludgerihof um 23.18 Uhr zwei Autos ineinander. Die Feuerwehr nahm die Betriebsmittel auf und klemmte die Batterien der PKW ab. Wegen der Aufräumarbeiten war der Kreuzungsbereich am Donnerstagabend gesperrt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder