Hippo-Therapie in Wendhausen – Wie Pferde Kranken helfen

Wendhausen.  Seit einigen Monaten gibt es auf dem Reiterhof von Anna Kühnel ein therapeutisches Angebot. Pferde spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Physiotherapeutin und Hippotherapeutin Anna Kühnel mit Therapiekind Tobias und Pferd Otto nach einer 30-minütigen Therapie-Einheit. 

Physiotherapeutin und Hippotherapeutin Anna Kühnel mit Therapiekind Tobias und Pferd Otto nach einer 30-minütigen Therapie-Einheit. 

Foto: Dirk Fochler / regios24

Sie bilden eine Einheit: Hippotherapeutin Anna Kühnel, ihr Patient Tobias und der 14-jährige Warmblüter Otto. Hippotherapie wirkt entspannend, schult die Körperhaltung und -wahrnehmung sowie koordinative Fähigkeiten. Seit einigen Monaten bietet Anna Kühnel diese Form des therapeutischen Reitens in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: