Schöninger Eichendorffschüler tischlern sich neue Möbel

Schöningen.  Das Schülerprojekt für den Werkunterricht wurde durch Unterstützung der Heeseberg Biogasstiftung ermöglicht.

Werklehrer Jörg Beyer (von links), Berufseinstiegsbegleiter Guido Kruse, Dr. Ulrich Steinmeier von der Heeseberg Biogasstiftung sowie die Schüler Julian Fiedler und Sebastian Reidt an einem der neuen Tische.

Werklehrer Jörg Beyer (von links), Berufseinstiegsbegleiter Guido Kruse, Dr. Ulrich Steinmeier von der Heeseberg Biogasstiftung sowie die Schüler Julian Fiedler und Sebastian Reidt an einem der neuen Tische.

Foto: Privat

Schüler der Eichendorffschule Schöningen haben neue Möbel getischlert. „Im Pausenbereich der zehnten Klassen fehlten schon lange attraktive Sitzgelegenheiten, die bei Bedarf auch zu Schulveranstaltungen genutzt werden können“, erklärt Berufseinstiegsbegleiter Guido Kruse. Das Schülerprojekt für den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: