Bornum: Loch im Mittelkreis des Fußballfeldes ist ein Erdfall

Bornum.  Laut Bürgermeister ist aber nicht mit weiteren Absackungen an dieser Stelle zu rechnen, andernorts sind die aber nicht auszuschließen.

Nach dem Loch im Sportplatz des TV Bornum: Eine Spezialfirma untersuchte damals den Platz und forschte nach der Ursache.

Nach dem Loch im Sportplatz des TV Bornum: Eine Spezialfirma untersuchte damals den Platz und forschte nach der Ursache.

Foto: Darius Simka / regios24

Das Mitte Februar entstandene Loch auf dem Bornumer Sportplatz kann geschlossen werden. Geologische Untersuchungen des Problembereiches ergaben, dass das Spielfeld nach Abschluss einer Sanierungsmaßnahme wieder nutzbar sein wird. Es war eben doch keine göttliche Fügung oder kein biblisches...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: