Harzwasser für den Norden Königslutters

Lehre  Weiches Wasser bekommen die nördlichen Ortsteile der Stadt Königslutter künftig.

Zur Feier des Vertrages gab es Wasser (von links): Lutz Tietz, Günter Eichenlaub, Alexander Hoppe und Christian Seidenkranz.

Zur Feier des Vertrages gab es Wasser (von links): Lutz Tietz, Günter Eichenlaub, Alexander Hoppe und Christian Seidenkranz.

Foto: Stefani Koch

Der Wasserverband Weddel-Lehre (WWL) beliefert die Stadtwerke Königslutter von 2014 an mit rund 180000Kubikmeter Harzwasser im Jahr. Am Dienstag wurden die Verträge in Lehre unterzeichnet. Dieser Schritt ist der erste in der Umsetzung des neuen Versorgungskonzeptes für...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.