Braunschweiger Schüler helfen Kröten

Braunschweig.   Weil es noch sehr kalt ist, können die Tiere nicht schnell über die Straße hüpfen. Deshalb helfen die Kinder.

In so einem Eimer werden die Kröten während der Laichzeit an Krötenzäunen gesammelt.

In so einem Eimer werden die Kröten während der Laichzeit an Krötenzäunen gesammelt.

Foto: Carsten Mewes-Arnold

Mehr als 40 Kinder der Klassen 5a und 5b des Braunschweiger Lessinggymnasiums haben an zwei Frühjahrsabenden Fröschen und Kröten beim Überqueren der Straße geholfen. Zunächst hatte ihre Biologie-Lehrerin Victoria Arnold den Kontakt zum Naturschutzbund hergestellt. Viele Eltern brachten ihre...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: