Im Boot beerdigt

Oslo.  So schickten die Wikinger ihre Toten ins Jenseits.

Die modellhafte Darstellung der Beerdigung eines Mannes in einem Bootsgrab in der Wikingerzeit in Norwegen.

Die modellhafte Darstellung der Beerdigung eines Mannes in einem Bootsgrab in der Wikingerzeit in Norwegen.

Foto: Arkikon / dpa

Boote sieht man meistens auf dem Wasser. Doch manchmal finden Forscher auch Boote unter der Erde oder auf dem Grund des Meeres, wenn Schiffe beispielsweise untergehen. Ein anderer Grund dafür könnten die alten Traditionen der Wikinger sein. Sie haben vor vielen Hundert Jahren in den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: