Tun Sie’s NICHT!

„Ist es an Ostern schön und warm, kommt die Verwandtschaft und frisst dich arm.“

An Ostern kenn’ ich keine Gnade, da ess’ ich Hasen aus Schokolade.“ Texte mit einem Zitat oder Spruch zu beginnen, ist selten eine gute Idee. Besonders dann nicht, wenn das Motto offensichtlich lautete: „Reim’ dich oder ich fress’ dich“. Aber hier muss es sein - um sie vorzuwarnen, in welche...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: