Lesen Sie hier die Kolumnen für die Region
Sechs Autoren haben auf unserer Regionsseite eine eigene Kolumne: Susanne Jasper, Jacqueline Carewicz, Birte Reboll, Harald Likus, Thomas Parr und Tessa Cordes.

Was bleibt ist Hoffnung

Nun bleibt nur noch der heimische Garten. Ist ja auch nicht schlecht.

Eigentlich wollte ich in meinem jetzt beginnenden Osterurlaub ins Warme. Rom kam in Frage. Daraus wurde nichts. Dann eben die Ostsee: Olpenitz, Rügen oder Zingst. Auch daraus wurde nichts. Die Buchung habe ich rechtzeitig zurückgezogen. Nun bleibt nur noch der heimische Garten. Ist ja auch nicht schlecht. So bleibt mir Zeit, den Bücherstapel abzubauen, die Festplatte des Videorekorders auf 0 zu bringen und endlich die lästige Steuererklärung anzupacken. In den Wochen bis Ostern müsste das zu schaffen sein. Und in der Woche nach Ostern hoffe ich über die Rückkehr des Alltags in Wolfenbüttel berichten zu können.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder