Ken Duken: „Man muss das Glück auch ergreifen können“

Hamburg.  Ken Duken ist weltweit gefragter Schauspieler und Familienmensch zugleich. Ab Mittwoch ist er in der ZDFneo-Serie „Parfum“ zu sehen.

Seit 21 Jahren im Filmgeschäft: Schauspieler

Seit 21 Jahren im Filmgeschäft: Schauspieler

Foto: jörg Krauthöfer /Funke MedienGruppe

Als Kind saß er unter dem Schminktisch der Mutter, am Kur­theater Garmisch. Ein vertrauter Ort für ihn. Und er sah sie spielen, viele Male. Dann stand Ken Duken selbst auf der Bühne, in allen denkbaren Kinderrollen. „Von ,Das Haus in Montevideo‘ über ,Lohengrin‘ bis ,Parsifal‘“: So fasst er seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.