Die Medienrevolution greift auch in die Welt der Museen ein

Braunschweig  Die Expertin fordert, dass Museen Fakten bringen, Debatten anstoßen und Begegnungen auf Augenhöhe ermöglichen.

Dr. Heike Pöppelmann beim Vortrag auf dem Burgplatz.Foto: Florian Kleinschmidt

Dr. Heike Pöppelmann beim Vortrag auf dem Burgplatz.Foto: Florian Kleinschmidt

Wie schätze ich ganz persönlich und fachlich die künftige Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung meines wissenschaftlichen Fachgebietes ein? Das Internet verändert unsere Art und Weise Nachrichten, Meinungen und Debatten aufzunehmen. Auf den ersten Blick scheint das Internet demokratisch,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.