Weil: „Beste Lösung für die Nord-LB“

Hannover.   Die Landesregierung betont die Wirtschaftlichkeit der Rettung. Die milliardenschwere Finanzspritze für die Landesbank erntet aber auch Kritik.

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen.

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen.

Foto: Christoph Soeder / dpa

Gleich zweimal, am Morgen in Berlin und mittags in der Staatskanzlei in Hannover, hob Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Freitag die Bedeutung der „Richtungsentscheidung“ in Sachen Nord-LB hervor.„Die Nord-LB ist eine ordentliche Bank“, sagte Weil. Sie schleppe allerdings eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: