„Öfter, schneller, verlässlicher“ – Nur so gewinnt der ÖPNV Kunden

Braunschweig.  Hannover will am 30. November Busse und Bahnen kostenlos anbieten. Aus unserer Region gibt es dafür viel Kritik.

Schüler steigen am Altstadtmarkt in Braunschweig in einen Bus.

Schüler steigen am Altstadtmarkt in Braunschweig in einen Bus.

Foto: Bernward Comes

Hannover wird am ersten Adventssamstag den öffentlichen Nahverkehr kostenlos anbieten. Der Großversuch soll zeigen, ob das ein Modell für die Zukunft sein kann. In unserer Region hält man wenig bis gar nichts von der Aktion. Der Versuch sei wenig durchdacht, sagt zum Beispiel Hennig Brandes,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: