„Andersdenkende respektieren“

Zum Leserbrief „Der Islam gehört zu Deutschland, Horst!“ von Dincer Dinc:. 
Nur üble Beschimpfungen tun keiner sachlichen Diskussion gut. Dies ist der Unterschied. In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit. Das Christentum zeigt sich offen für andere Religionen. (...) In Deutschland werden Auseinandersetzungen sachlich und friedlich geführt. Dennoch wird die Meinung des Andersdenkenden respektiert. Herr Dinc möchte sich mal überlegen, was passiert wäre, er hätte diesen Leserbrief in einem islamisch geprägten Land wie zum Beispiel in der Türkei oder Saudi-Arabien geschrieben.

=tuspoh? Ivcfsuvt Xfsofs- Tbm{hjuufs =0tuspoh?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder