Kommentar

Schön, aber kläglich

„Dass sich der deutsche Fußball zu lange an seiner Selbstherrlichkeit labte, wird ihm nun zum Verhängnis.“

Das klägliche Scheitern von Borussia Dortmund, dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern in der Fußball-Champions-League nur auf das finanzielle Übergewicht der allesamt englischen Kontrahenten zu reduzieren, wäre zu einfach. Dass die Bundesliga-Klubs gegen die Vertreter der Premier League das Nachsehen hatten, ist vor allem der Spielweise geschuldet. Während die Vereine von der Insel und auch andere europäische Spitzenteams die Flucht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder