Schutzlose Kinder

„Schon die Pflegschaft des Dauercampers für ein kleines Mädchen war ein schwerer Fehler.“

Für die vergewaltigten und missbrauchten Kinder muss es ein jahrelanger Albtraum gewesen sein. Für die Mitglieder in einem mutmaßlichen kriminellen Netzwerk von Kinderschändern in Lügde war es ein Paradies. Denn zugeführt wurden die Kinder sozusagen amtlich. Auf niedersächsischer Seite, beim...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: