Vereint fürs Werk

Standorte in Deutschland sind für den Pariser Zug-Konzern auch deshalb ein Pfund, weil hier Auftraggeber sitzen.

Es ist noch keine zehn Jahre her, da drohten dem Salzgitteraner Werk des französischen Zugherstellers Alstom Massenentlassungen und Verlagerungen ins Ausland. 2010 und 2011 mussten die Arbeitnehmervertreter des vielseitig aufgestellten Standorts erstmals über das Herzstück eines Zugbauers...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: