Radfahrer schlägt in Hildesheim 88-jährigen Fußgänger

Hildesheim.  Ein 88-jähriger Senior geht mit seiner Ehefrau durch Hildesheim. Plötzlich kommt ein Fahrradfahrer auf den Mann zu und schlägt ihn.

Unvermittelt soll der Fahrradfahrer in Hildesheim zugeschlagen haben.

Unvermittelt soll der Fahrradfahrer in Hildesheim zugeschlagen haben.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Ein 88-jähriger Fußgänger ist in Hildesheim von einem Radfahrer geschlagen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Freitagnachmittag mit seiner 83 Jahre alten Frau unterwegs, als sich der Radfahrer näherte und unvermittelt zuschlug.

Senior blutet im Gesicht

Der 88-Jährige erlitt eine blutende Platzwunde im Gesicht. Die Polizei suchte zunächst vergeblich nach dem Angreifer. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (5)