Schwerer Unfall auf A2 – Auto überschlägt sich, Fahrerin stirbt

Lehrte.  Eine junge Frau kommt am Sonntagabend auf der A2 von der Straße ab und überschlägt sich. Sie stirbt später im Krankenhaus.

Eine Frau hat sich mit ihrem Wagen auf der Autobahn 2 überschlagen und dabei schwere Verletzungen erlitten.

Eine Frau hat sich mit ihrem Wagen auf der Autobahn 2 überschlagen und dabei schwere Verletzungen erlitten.

Foto: Feuerwehr Lehrte

Nach dem schweren Unfall am Sonntag auf der A2 ist die Fahrerin des Wagens, der sich überschlagen hatte, am Montagabend im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Frau kommt bei Fahrt auf A2 von der Straße ab

Die Frau war am Sonntagabend gegen 22 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lehrte-Ost und Hämelerwald unterwegs, als ihr Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam, wie die Polizei mitteilte. Der PKW überschlug sich und kam dann entgegen der Fahrtrichtung im Graben auf den Rädern zum Stehen.

Auto überschlägt sich, Fahrerin schwer verletzt

Due junge Frau wurde dabei zwar nicht eingeklemmt, aber schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie am Montagabend verstarb. Feuerwehr und Polizei waren mit rund zwei Dutzend Einsatzkräften vor Ort.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern aktuell an. Zeugen, die Hinweise zum Unfall gegeben können, werden weiterhin gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 zu melden. dpa/red