Wer ist die Schönste im ganzen Land? Kühe treten bei Miss-Wahl an

Verden.  Bei der „Schau der Besten“ in Niedersachsen messen sich Kühe in Schönheitskriterien. Die Karten sind dieses Jahr komplett neu gemischt.

Eine Kuh steht bei der "Schau der Besten" beim Kuhfotografen vor einer Leinwand. Am 27. Februar 2020 wird erneut nach der schönsten Kuh gesucht (Archivbild).

Eine Kuh steht bei der "Schau der Besten" beim Kuhfotografen vor einer Leinwand. Am 27. Februar 2020 wird erneut nach der schönsten Kuh gesucht (Archivbild).

Foto: Carmen Jaspersen / dpa

Nicht „Germany’s Next Topmodel“, nicht „Miss Germany“ – sondern die Wahl zur schönsten Kuh des Jahres hält am Donnerstag Hunderte Rinderzüchter in Verden in Atem. Über 200 Holstein-Milchkühe werden von ihren Besitzern bei der 47. Auflage der „Schau der Besten“ präsentiert, wie die Veranstalter bekanntgaben.

Kuh „Lady Gaga“ 2019 verstorben

Die Karten sind dieses Jahr komplett neu gemischt: Seriengewinnerin Lady Gaga starb im Dezember im Alter von 13 Jahren. Auch Vorjahressiegerin Alessja, die Lady Gaga noch zu Lebzeiten vom Thron gestoßen hatte, ist dieses Jahr nicht dabei.

Die Bewertungskriterien für die angehenden Schönheitsköniginnen sind unter anderem schöne Euter, starke Beine und ein breites Becken. Veranstaltet wird die „Schau der Besten“ von der Zuchtorganisation Masterrind, deren Zuchtgebiet Niedersachsen und Sachsen umfasst.

Veranstaltung findet jährlich statt

Zu der Veranstaltung kommen jedes Jahr Viehzüchter, Landwirte und Nachwuchsbauern mit ihren besten Kühen. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder