Wegen Autorennen? Zwei lebensgefährlich Verletzte in Hamburg

Hamburg.  Nach einem schweren Verkehrsunfall gleicht die Umgebung des Unfallortes einem Schlachtfeld. Zwei Männer schweben ins Lebensgefahr.

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg wurden mehrere Menschen verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg wurden mehrere Menschen verletzt.

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Alle Indizien deuten auf ein illegales Autorennen: Zwei Männer schweben nach einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag im Hamburger Stadtteil Horn in Lebensgefahr. Ein dritter Mann erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden bei der Karambolage leicht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: