Massenschlägerei mit Äxten und Mistgabeln – 13 Festnahmen

Bochum.  In Bochum haben sich bis zu 30 Menschen auf einem Lidl-Parkplatz eine Massenschlägerei geliefert. Eine Mordkommission ermittelt nun.

Nach der Schlägerei nahmen Polizeibeamte auf einer Raststätte an der A40 mehrere Menschen fest.

Nach der Schlägerei nahmen Polizeibeamte auf einer Raststätte an der A40 mehrere Menschen fest.

Foto: Stephan Witte / dpa

Etwa 20 bis 30 Menschen haben sich am Sonntag auf einem Lidl-Parkplatz in Bochum mit Axtstielen, Mistgabeln und Baseballschlägern geprügelt. Die Polizei war „mit starken Kräften“ im Einsatz. Nach Angaben der Polizei wurde mindestens ein Mensch schwer verletzt, mehrere weitere wurden leicht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: