Tattoo: Welche Farben bald verboten werden könnten

Berlin.  Zwei wichtigen Tattoofarben droht das Aus, die Szene ist in Aufruhr. Um diese Farben geht es und darum sollen sie verboten werden.

Beim Tätowieren wird Farbe unter die Haut gestochen.

Beim Tätowieren wird Farbe unter die Haut gestochen.

Foto: Joana Nietfeld

Ein Tattoo ist für immer, es hält ein Leben lang – und wer sich tätowieren lässt, geht ein Risiko ein. Nicht nur, weil einem das ausgewählte Motiv nach einer Weile nicht mehr gefallen könnte und man es beispielsweise mit einer Laser-Behandlung entfernen lassen muss, die alles andere als...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: