Malaria-Mittel laut Studie wirkungslos im Kampf gegen Coronavirus
Malaria-Mittel laut Studie wirkungslos im Kampf gegen Coronavirus
Mi, 22.04.2020, 12.42 Uhr

Erste Forschungsergebnisse darauf hin, dass das Malaria-Mittel Hydroxychloroquin nicht bei der Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 hilft. Die Sterberate bei mit dem Mittel behandelten Patienten war laut einer Studie sogar deutlich höher war als bei einer Behandlung ohne dieses Medikament.

Beschreibung anzeigen